Kann ich ein Praktikum oder Volontariat im Mitteldeutschen Verlag absolvieren?
Volontariate sind derzeit nicht möglich.

Ein Praktikum im Mitteldeutschen Verlag dauert zwischen zwei und sechs Monaten und wird in Halle absolviert. Praktika sind derzeit nur in den Bereichen Lektorat, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Vertrieb durchführbar. Das Praktikum ist unbezahlt.
Wichtiger Hinweis: Bei Praktikumsantritt sind eine Studienbescheinigung und ein Nachweis der Krankenversicherung im Verlag abzugeben.

Im Lektorat beträgt die Praktikumsdauer grundsätzlich 2 Monate. Nächste offene Praktikumszeiträume sind  2. Mai – 30. Juni 2024 und 1. Juli – 31. August 2024. Bewerbungen können ab Januar 2024 bei Herrn Dr. Fricke eingereicht werden.
In der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist ab September 2024 wieder ein Praktikum möglich. Über Bewerbungen freut sich Frau Ramona Wendt.
Im Vertrieb ist vom 2. Mai 2024 – 28. Juni und ab 1. Oktober 2024 wieder ein Praktikum möglich. Bewerbungen mit Angabe des gewünschten Zeitraumes bitte an Frau Gesine Müller.

Wie bewerbe ich mich?
Bei Interesse bitten wir um eine Kurzbewerbung mit Lebenslauf und Angabe des gewünschten Praktikumszeitraums per E-Mail an: fricke[at]mitteldeutscherverlag.de (Lektorat) // mueller[at]mitteldeutscherverlag.de (Vertrieb) // wendt[at]mitteldeutscherverlag.de (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit). Vorstellungsgespräche erfolgen nach Absprache.

Sind Schülerpraktika im Mitteldeutschen Verlag möglich?
Generell haben wir keine Möglichkeit, Schülerpraktika durchzuführen. Im Rahmen des jährlichen Zukunftstages in Sachsen-Anhalt bieten wir die Möglichkeit eines Ein-Tages-Praktikums (max. 4 Schüler/-innen). Anmeldung mindestens 2 Wochen im Voraus bei Ramona Wendt (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) per E-Mail (wendt[at]mitteldeutscherverlag.de).

Gibt es beim Mitteldeutschen Verlag derzeit eine offene Stelle, um die ich mich bewerben kann?
Nein! Wir erhalten sehr viele Initiativbewerbungen, die wir leider alle nicht berücksichtigen können.