Die Leipziger Buchmesse naht mit großen Schritten und hier steigt die Vorfreude (und der Adrenalinspiegel) schon merklich.
Auch dieses Jahr werden einige unserer Autoren auf der Messe, bei »Leipzig liest« und bei »Halle liest mit« vertreten sein. Das Gastland der Leipziger Buchmesse Litauen repräsentieren Alvydas Šlepikas, Irena Ülkekul und einige Mitwirkende der Anthologie »Kein Streicheln«. Der Bestseller »Die Stasi swingt nicht« von Siegfried Schmidt-Joos wird gleich zweimal dem Publikum vorgestellt – und vieles mehr.
Alle Veranstaltungen stehen in unserem Veranstaltungskalender. Auf Facebook und Instagram werden wir Bilder von den Veranstaltungen posten.
Wir freuen uns auf euch!
 
            
  
 
 
 
 

1517–2017: 500 Jahre Reformationsgeschichte. Kunsthistoriker und Journalist Günter Kowa hat sich gemeinsam mit Fotograf Henning Kreitel auf Spurensuche begeben. Im Vorfeld des großen Jubiläums besuchten sie verschiedene Orte im Kernland der Reformation, die sich als bedeutende Kulissen für das Leben und Wirken Luthers qualifiziert haben. Stimmungsvolle Abbildungen illustrieren die vielen fundierten Beiträge, die diesen Band zu einem kundigen Reisebegleiter und lebhaften Geschichtsbuch machen.
Hier erhältlich!