Erik Ondrejička: Was sich in Buntstiften verbirgt

Veranstaltung

Titel:
Erik Ondrejička: Was sich in Buntstiften verbirgt
Wann:
Sa, 25. September 2021, 19:00 Uhr
Wo:
WUK Theater Quartier - Halle (Saale)
Kategorie:
Lesung und Gespräch

Beschreibung

Im Rahmen des internationalen Lesefestivals „InterLese“ stellt unter anderem der slowakische Autor Erik Ondrejička sein Kinderbuch "Was sich in Buntstiften verbirgt. Susi und ihre Tiere" vor.

Weitere Gäste:

Sylvia Geist (Deutschland)
Kevin Groen (Niederlande)
Yasmin Hafedh (Österreich)
Anders Johansen (Dänemark)
Lia Tilon (Niederlande)

Moderiert wird der Abend von Katja Hofmann mit musikalische Begleitung von Manouche Farouche.

Wer das Finale live erleben will, meldet sich bitte vorher beim FBK per e-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Die Gästezahl ist Pandemie bedingt leider begrenzt. Wir senden allen angemeldeten Gästen vorher Informationen, welche Teilnahmebedingungen gelten (Negativtest, Impfnachweis etc.).

Veranstalter:Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt e.V.

Gedichtgeschichten von Susi und ihren Freunden –  für neugierige Kinder!

Erik Ondrejičkas humorvolle Verse von Susi und ihren tierischen Freunden – ein Hund, eine Katze, der Pfau – enthüllen eine wundersame Welt aus Fantasie und Kreativität. Ihr Erzähler findet zauberkräftige Buntstifte, die Nacht für Nacht Geschichten zeichnen, bis diese sich tatsächlich ereignen und sie, mit offenem Ende und der Hilfe der mitlesenden Kinder, fortgesetzt werden können. Ondrejičkas Zeilen sind voller Witz und Verspieltheit, sie erzählen von Susis Innenwelt, ihren Abenteuern und bieten viele Möglichkeiten für eine Familienlesung oder Theateraufführung. Die 18 lustigen Texte wurden von der slowakischen Künstlerin Veronika Ort-Mertlová liebevoll illustriert.


Veranstaltungsort

Standort:
WUK Theater Quartier
Straße:
Holzpl. 7a
Postleitzahl:
06110
Stadt:
Halle (Saale)