Schulze-Thulin, Britta: Mansfelder Land und Unteres Saaletal

PDFDrucken

Verkaufspreis9,90 €

Beschreibung

Britta Schulze-Thulin
Mansfelder Land und Unteres Saaletal
Wanderführer für Mitteldeutschland, Bd. 3

176 Seiten, Br., mit zahlr. Farbabb. und Karten
ISBN 978-3-89812-547-5

 

Ob kühle Harzwälder, lauschige Bachtäler, Saalestrand und eindrucksvolle Weinberge, technische und kulturelle Denkmäler, Burgen und Schlösser – zwischen Harz und Saaletal kommt jeder, der will, auf seine Kosten. Der Wanderführer erschließt die Region in 22 bequemen Tagestouren mit praktischen Angaben, Karten, Fotos und Informationen zu den Sehenswürdigkeiten.

Autorin

Britta Schulze-Thulin, geb. 1966, seit 2003 freiberufliche Schriftstellerin, Kulturführerin und Dozentin in Halle (Saale); im Mitteldeutschen Verlag erschienen die Wanderführer für Mitteldeutschland: »Halle und Umgebung« (2005, Bd. 1), »Saale-Unstrut-Triasland« (2006, Bd. 2) und der Reiseführer »Großsteingräber und Menhire« (2007).

Pressestimmen

»Übersichtskarten mit eingetragenem Routenverlauf unterstützen die detailgenaue Beschreibung der Wege. Sie erleichtern dem Wanderlustigen sowohl die Planung als auch die Durchführung seiner Exkursionen. Dazu lassen kurze Angaben zu den Sehenswürdigkeiten am Wegesrand jede Wanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Außerdem überzeugt das anregende Buch durch zahlreiche aussagekräftige Farbfotos, die einen ersten Eindruck von dem Wandergebiet vermitteln.
Fazit: Das Mansfelder Land und das Untere Saaletal sind ein ideales Wanderland. Hier unterwegs zu sein auf Schusters Rappen ist beschaulich und entspannend und so abwechslungsreich wie die Landschaft selbst. Der handliche Wanderführer ist dazu ein zuverlässiger und kompetenter Begleiter.«
www.halleforum.de