Siegesmund/Snethlage (Hg.): Naturstein in der Kulturlandschaft

PDFDrucken

Verkaufspreis29,95 €

Beschreibung

Siegfried Siegesmund/Rolf Snethlage (Hg.)
Naturstein in der Kulturlandschaft

368 S., geb., 240 x 300 mm, mit zahlr. Farbabb.
ISBN 978-3-95462-060-9

Erschienen: 2013

 

Der Band zum Kolloquium „Naturstein als Element der Kulturlandschaft“ macht die Bedeutung von Naturstein nicht nur in Fachkreisen, sondern auch in der interessierten Öffentlichkeit bekannt und soll zu mehr Forschung in diesem Bereich anregen.

Denkmallandschaft und Kulturlandschaft sind zwei Antipoden der von Menschen gestalteten Umwelt. Die Verwendung von Naturstein hat beide Bereiche maßgeblich geprägt. Nicht nur großartige Denkmäler gehören zu den Zeugnissen des Kulturschaffens, sondern auch zahllose, eher unscheinbare Flurdenkmäler oder technische Zweckbauten, die das Erscheinungsbild der uns vertrauten Kulturlandschaft bestimmen: Gedenksteine, Wegkreuze, Grenzsteine, Weinbergsmauern, Kanäle, Brücken, Straßen.
Die historischen Zeugnisse der Kulturlandschaft sind nicht nur bewunderungswürdige Bauten aus Stein, sie bilden auch Lebensraum für bedrohte Tier- und Pflanzenarten und sind unverzichtbar für die Bewahrung der Biodiversität. Naturschutz und Denkmalschutz arbeiten hier bei der Erhaltung der Denkmäler Hand in Hand.
Der Band zum Kolloquium „Naturstein als Element der Kulturlandschaft“ macht die Bedeutung von Naturstein nicht nur in Fachkreisen, sondern auch in der interessierten Öffentlichkeit bekannt und soll zu mehr Forschung in diesem Bereich anregen.

PRESSESTIMMEN

»Das Buch ist ein schönes Beispiel für eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftlern verschiedensten Fachrichtungen, Denkmalpflegern, Konservatoren, Architekten, Restauratoren und Landschaftsarchitekten.«
Cornelia Schmitt-Riegraf, Zentralblatt für Geologie und Paläontologie, 5&6/2014

»Das gut ausgestattete Buch ist mit seiner Gestaltung für einen ›Tagungsband‹ ungewöhnlich gelungen.«
Industriekultur, Januar 2014

»Hat man das Durchblättern erst einmal angefangen, will man das Buch gar nicht wieder aus der Hand legen.«
Stone-Ideas.com, 12. Dezember 2013

»Das Buch gibt einen umfangreichen Querschnittseinblick in die vielfältigen Erscheinungsformen von Natursteinvorkommen, ihrer Verwendung und die damit verbundenen Probleme. Ideal dürfte das Buch für denjenigen sein, der beginnt, sich beruflich dem Werkstoff ›Naturstein‹ zu nähern.«
Restaurator im Handwerk, Ausgabe 4/2013