Mischo, Helmut: Entdecker unter Tage 1919–2019

PDFDrucken

Verkaufspreis18,00 €

Beschreibung

Helmut Mischo
Entdecker unter Tage 1919–2019
100 Jahre Forschungs- und Lehrbergwerk
Technische Universität Bergakademie Freiberg
Sachbuch

geb., 170 × 240 mm, 192 S., s/w- u. Farbabb.
ISBN 978-3-96311-190-7

Erschienen: Mai 2019


Einzigartige Welten unter Tage

Schon sehr früh griff die Ausbildung an der 1765 gegründeten Bergakademie Freiberg auf die Nutzung des untertägigen Raumes sowohl für die Lehre als auch schon für erste Forschungen zurück. Mit der Übertragung des Bergwerkseigentums an Teilen der damaligen Himmelfahrt Fundgrube an die Bergakademie im Jahr 1916 und der Eröffnung der Lehrgrube am 1. Mai 1919 wird seit nunmehr 100 Jahren im hochschuleigenen Bergwerk gelehrt und geforscht.
Der Band erzählt die Historie und wechselvolle Geschichte dieses in Deutschland und Europa einzigartigen Forschungsstandortes und gibt anhand ausgewählter Beispiele einen Einblick in die breit gefächerten Projekte und Aktivitäten in Forschung, Entwicklung und Lehre, im Altbergbau und im Tourismus, die heute den Betrieb des Bergwerkes prägen.

Autor

Prof. Dr. Helmut Mischo, 1990–1995 Beflissenenausbildung und Praktika im ­In- und Ausland, 1990–1996 Bergbaustudium an der RWTH Aachen, 2000 Promotion zum Dr.-Ing. an der TU Clausthal, seit 2011 Inhaber der Professur »Rohstoffabbau und Spezialverfahren unter Tage« am Institut für Bergbau und Spezialtiefbau der TU Bergakademie Freiberg, seit 2012 Wissenschaftlicher Direktor des Forschungs- und Lehrbergwerks der TU Bergakademie Freiberg.