Zurück zu: Zeitgeschichte

Lejava, Nino (Hg.): Unsere deutschen Tanten

PDFDrucken

Verkaufspreis16,00 €

 


Nino Lejava (Hg.)
Unsere deutschen Tanten
Von Auswandererschulen und illegalen Kindergärten in Georgien
Aus dem Georgischen von Anna Kordsaia-Samadaschwili und Erekle Tschigogidse

172 S., Br., 135×210mm, s/w- und Farbabb.
ISBN 978-3-96311-320-8

Erschienen: März 2020


Die für den gesamten Sowjetraum einmalige Tradition der deutschsprachigen privaten Kindergärten in Georgiens Hauptstadt Tbilissi hat bleibende Spuren hinterlassen. Diese Kindergärten, die in den Wohnungen der »deutschen Tanten« oder der Eltern der Kinder stattfanden, waren illegal, wurden jedoch stillschweigend geduldet. Den hier erworbenen Bezug zur deutschen Sprache und Kultur bewahrten sich die meisten »Absolventen« ihr Leben lang, ebenso die Erinnerung an eine für die damalige Zeit unkonventionelle Pädagogik: Viele von ihnen sind heute erfolgreiche Persönlichkeiten im öffentlichen Leben Georgiens.
Ziel der reich illustrierten, 2017 erstmals in Georgien erschienenen Publikation ist es, das Phänomen der »deutschen Tanten« im kulturhistorischen Kontext der deutschen Aussiedler im 20. Jahrhundert einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Sie ist für alle pädagogisch und zeitgeschichtlich interessierten Leser eine Entdeckung, spricht aber ebenso durch ihre berührenden Zeitzeugnisse an.


Nino Lejava, geb. 1975, ist Juristin und Leiterin des Büros Prag der Heinrich-Böll-Stiftung. Zuvor leitete sie das Regionalbüro Südkaukasus in Tbilissi, Georgien.


Nino Lejava: Zum Andenken an die Tanten …7
Anna Kordsaia-Samadaschwili: Ich war Anuki …28
Anna Margwelaschwili: Spuren der Deutschen Schulen: Die Kolonie Neu-Tiflis in den Jahren 1818–1925 …34
Nino Bekischwili, Nino Lejava, Mascho Samadaschwili: Deutsche Kindergärten im sowjetischen Tbilissi: Paradiese für georgische Kinder …75
Bidsina Ramischwili: Von den Tanten ins Gelobte Land …132

Autorinnen und Autoren …170
Abbildungsnachweis …171

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok