Gregor Eisenhauer: Liebe ohne Leiden

Veranstaltung

Titel:
Gregor Eisenhauer: Liebe ohne Leiden
Wann:
Mi, 22. September 2021, 20:00 Uhr
Wo:
DAI Heidelberg - Das Haus der Kultur - Heidelberg
Kategorie:
Lesung und Gespräch

Beschreibung

Gregor Eisenhauer liest: "Liebe ohne Leiden?" im Deutsch-Amerikanischen Institut Heidelberg. Haus der Kultur.

In der Reihe Praktisch Philosophie!

 

Die Liebe ist ein seltsames Spiel. Wollen Sie verlieren oder gewinnen?

Sind wir modernen Menschen dazu verdammt, das seltsame Spiel der Liebe immer von Neuem zu spielen? Mal als Gewinner, mal als Verlierer dazustehen, aber letztlich doch immer wieder mit leeren Händen? Oder gibt es sie vielleicht doch – eine Liebe ohne Leiden, in der sich unsere Hoffnungen auf ein dauerhaftes Glück erfüllen? In diesem philosophischen Ratgeber führt Gregor Eisenhauer mit viel Humor und großer Beobachtungsgabe in die »Regelkunde der Anziehungskraft“ ein. Wo sollte ich suchen? Wie entsteht Bindung? Wie viel von mir darf ich geben? Was darf ich fordern? Und wann ist es Zeit, sich zu trennen? Der Autor stellt die Lebenslügen der Liebe in Frage und regt uns dazu an, in Gefühlsangelegenheiten endlich unseren Kopf zu benutzen, denn – das Herz ist auch nur ein Muskel.
Für Romantiker, die sich nicht unterkriegen lassen wollen. Für Verzweifelte, die es doch noch einmal probieren wollen. Und für die Spielsüchtigen, die im Casino der Liebe nach dem Ausgang suchen.

 

Mit:
Autor Dr. Gregor Eisenhauer, Florian Russi, Editor von Philosophie für unterwegs sowie Roman Pilske, Verlagsleiter des Mitteldeutschen Verlags.

Moderation:
Dr. Monika Obermeier, Philosophisches Seminar

Preise

Normal: 9,90 €
Ermäßigt: 5,90 €
Mitglieder: 4,90 €
Aufpreis an der Abendkasse

Hinweis: Die Veranstaltung findet unter Beachtung der geltenden Maßnahmen und Regeln zum Infektionsschutz statt.

 


Veranstaltungsort

Standort:
DAI Heidelberg - Das Haus der Kultur
Straße:
Sofienstraße 12
Postleitzahl:
69115
Stadt:
Heidelberg